Radio Oberland Nachrichten

Aktionsbündnis "ländlicher Raum" trifft sich in Garmisch-Partenkirchen

Freitag, 26 November 2021

Die wachsende Kluft zwischen der Stadt- und Landbevölkerung muss überwunden werden. Das ist das Ziel des Bayerischen Aktionsbündnisses ländlicher Raum. Bei der jüngsten Sitzung des Formats in Garmisch-Partenkirchen, stand vor allem das Thema Tourismus im Fokus. Die größte Herausforderung bestehe darin, die Besucher zu lenken und eine örtliche Parkplatzüberlastung zu verhindern, sagte Landtagsabgeordneter Florian Streibl aus Oberammergau bei dem Treffen. Hier brauche es einen Interessensausgleich zwischen Erholungssuchenden und Einheimischen. Künftig soll die Digitalisierung der Tourismusbranche noch weiter ausgebaut werden.

anzeigen

Eine Seilbahn an der A95?

Freitag, 26 November 2021

Wer aus dem Oberland über die A95 nach München pendelt, könnte in ferner Zukunft bei Fürstenried eine Seilbahn entdecken. Um den Verkehr zu entlasten, wird eine Seilbahnverbindung von Pasing über Gräfelfing und Neuried bis nach Fürstenried West geprüft. Eine Machbarkeitsstudie soll nun genauer untersuchen, ob die baulichen Voraussetzungen dafür gegeben sind. Das hat Bayerns Verkehrsministerin Schreyer jetzt angekündigt. Eine urbane Seilbahn haben gegenüber Bus und Bahn zahlreiche Vorteile, heißt es. Energieverbrauch und Lärmbelästigung seien gering, außerdem benötigten Seilbahnen wenig Platz.

anzeigen

Fotowettbewerb zum Töpfermarkt Dießen

Freitag, 26 November 2021

Der Töpfermarkt in Dießen ist bekanntlich auch in diesem Jahr Corona zum Opfer gefallen. Damit die Tradition des Marktes nicht ganz in Vergessenheit gerät, gab es in diesem Jahr einen Foto-Wettbewerb. Gesucht wurden die schönsten Bildern von Ausstellern, Ständen oder auch den Töpfen. Und jetzt ist das Siegerbild gefunden. Gewonnen hat Hellmuth Vetter aus Tutzing mit seinem Bild „Am Uferweg mit Dampfern“. Sein Foto zeigt die mit Blumen und Gräsern geschmückte Keramik von Sabine Stenert im Morgendunst.

anzeigen

Garmisch-Partenkirchen: Vierschanzentournee mit Zuschauern geplant

Freitag, 26 November 2021

Die Veranstalter der Vierschanzentournee planen derzeit trotz der aktuellen Corona-Lage mit Fans an allen vier Skisprung-Standorten, darunter auch in Garmisch-Partenkirchen. Dies teilten die Veranstalter heute mit. „Ob das klappt, und wie viele Fans am Ende tatsächlich ins Stadion dürfen, ist derzeit allerdings leider völlig offen. Das hängt von der aktuellen Entwicklung der Corona-Inzidenzen und den Vorgaben der Behörden in den nächsten Wochen ab“ so der Tournee-Präsident. Als Mindestanforderung soll vom 28. Dezember bis 6. Januar die 2G-Regelung gelten. Das heißt, nur Geimpfte und Genesene erhalten in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen Zutritt. In Deutschland muss zusätzlich ein aktueller Testnachweis erbracht werden.

anzeigen

Corona-Kontrollen im Landkreis Landsberg

Freitag, 26 November 2021

Restaurants, Frisöre oder Fitnessstudios. Auch im Landkreis Landsberg wird derzeit verstärkt kontrolliert, ob die Corona-Bestimmungen eingehalten werden. Und eine erste Zwischenbilanz der Kontrollteams von Polizei und Landratsamt fällt positiv aus. Der überwiegende Anteil der Bevölkerung und Betriebe halte sich an die geltenden Regeln, heißt es. Bisher seien nur geringe Verstöße festgestellt worden.

anzeigen

Landkreis kauft ehemaliges Heim in Garmisch-Partenkirchen

Freitag, 26 November 2021

Das ehemalige St. Josef Heim in Garmisch-Partenkirchen soll künftig als Schülerwohnheim für das Berufliche Schulzentrum genutzt werden. Jetzt übernahm Landrat Anton Speer symbolisch den Schlüssel für das Gebäude. Der Landkreis hatte die Immobilie für 4 Millionen Euro von der Pater-Rupert-Mayer-Stiftung gekauft. Um das Objekt künftig als Schülerwohnheim nutzen zu können, soll im kommenden Jahr eine Konzeptstudie durchgeführt werden. Zwischenzeitlich soll das Objekt als Ausweichquartier für das Gesundheitsamt dienen, wenn dort die geplanten Baumaßnahmen starten.

anzeigen

Urteil gegen 44-jährigen Tutzinger gefallen

Freitag, 26 November 2021

Zwei Jahre auf Bewährung – so lautet das Urteil gegen einen Mann aus Tutzing. Das Münchner Landgericht sah es als erwiesen an, dass der 44-Jährige unerlaubt Drogen eingeführt hat. Unter anderem Marihuana, Amphetamin und Ecstasy Tabletten. Ein Teil der Drogen waren dem Urteil zufolge für den Eigenkonsum bestimmt, ein Teil sollte verkauft werden.

anzeigen

Herrschings Volleyballer stehen heute wieder auf dem Platz

Freitag, 26 November 2021

Nachdem die Volleyballer der WWK Volleys Herrsching erst am Mittwochabend das Halfbinale im DVV-Pokal erreicht haben, bleibt nicht lange Zeit zum Ausruhen, denn heute steht schon das nächste Spiel an. In der Liga treffen die Herrschinger am Abend auf die Volleyballer des TSV Unterhaching. Los geht es um 20 Uhr daheim in der Nikolaushalle.

anzeigen

Echelsbacher Brücke: Am Sonntag Verkehrsfreigabe und kirchliche Segnung

Freitag, 26 November 2021

Mit einem großen Bürgerfest hätte die neue Echelsbacher Brücke eingeweiht werden sollen. Aber Corona machte der Veranstaltung einen Strich durch die Rechnung. Im kommenden Jahr soll es nachgeholt werden. Die Verkehrsfreigabe der Echelsbacher Brücke samt kirchlicher Segnung steht jetzt aber am Wochenende auf dem Programm – in kleiner Runde am Sonntag mit geladenen Gästen. Mit dabei: Bayerns Verkehrsministerin Schreyer und CSU-Landesgruppenchef Dobrindt. An der Verkehrsfreigabe und Begehung nehmen auch Zeitzeugen teil, die schon bei der Eröffnung vor über 90 Jahren dabei waren. Das spektakuläre Bauwerk wird seit 2018 teilerneuert.

anzeigen

Seite 1 von 3415

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Adventsmarkt in Obersöchering ...

Adventsmarkt in Obersöchering ab 13.11.2021 bis zum 1. Advent
Samstag, 13 November 2021

Lassen Sie sich zu einer entspannten und stimmungsvollen Ausstellung einladen. Das adventliche Glashaus ist täglich bis zum 1. Advent für sie geöffnet. Traditionell, natürlich, duftend, trendig...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt