22-Jähriger überlebt schweren Verkehrsunfall

Dienstag, 05 August 2014

Am Morgen hat ein 22-Jähriger auf der Kreisstraße zwischen Dießen und Asch einen schweren Unfall überlebt. Laut Polizeiinspektion Starnberg war der Fahrer nicht angeschnallt und kam aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Transporter von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der junge Mann zerschlug mit dem Kopf die Windschutzscheibe – er wurde mit einer Platzwunde ins Klinikum Landsberg eingeliefert. Der Sachschaden beträgt ca. 15.000 Euro.

Dieser Artikel wurde 1830 mal gelesen.

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt