Abgeordneter aus dem Oberland setzt sich für Feuerwehr ein

Mittwoch, 10 Februar 2021

Der Innenausschuss des bayerischen Landtags beschäftigt sich heute in einer Expertenanhörung mit der Zukunft der Feuerwehren. Wie der Weilheimer Landtagsabgeordnete Andreas Krahl erklärt, geht dieses Thema auf einen Antrag der Grünen-Fraktion zurück. Laut dieser kommt das Ehrenamt Feuerwehr durch ständig steigende Einsatzzahlen an seine Grenzen. Die heutige Anhörung „soll konkrete Maßnahmen zur Stärkung dieses wichtigen Ehrenamtes hervorbringen“, so Krahl.

Dieser Artikel wurde 191 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt