Alpenwelt Karwendel: Leichte Zugewinne trotz Katastrophenalarm

Samstag, 29 Juni 2019

Der Tourismus in der Alpenwelt Karwendel wächst kontinuierlich weiter. In der vergangenen Wintersaison verzeichnete die Region ein leichtes Plus. Das zeigt die Statistik der Gästezahlen. Rund 370.000 Übernachtungen und knapp 80.000 Gäste-Ankünfte wurden registriert. Ein Zuwachs von fast einem Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Schnee-Katastrophen-Alarm Anfang des Jahres vermieste der Alpenwelt Karwendel allerdings die Statistik im Januar. Die Einbußen konnten durch Zuwächse in anderen Monat aber ausgeglichen werden, heißt es in einer Mitteilung.

Dieser Artikel wurde 532 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt