Ammersee: Bürgerkartierung in Herrsching zusammen mit Biologen gestartet

Ammersee: Bürgerkartierung in Herrsching zusammen mit Biologen gestartet
"Mückenplage? Nein, danke! e.V."
Freitag, 11 Juni 2021

Rund um den Ammersee quälen sich Menschen im Sommer immer wieder mit Mückenplagen. Wie diese entstehen, dass wollen ehrenamtliche Mückenforscher jetzt in Herrsching herausfinden und haben sich professionelle Hilfe geholt. Zusammen mit Biologen soll die Mückenpopulation in der Region erforscht werden. Es werden Wasserproben genommen und Mückenlarven analysiert. So sollen zum einen die Mückenarten ermittelt werden und deren Brutstätten. In den letzten Jahren ist die Mückenplage in Herrsching immer schlimmer geworden.

Dieser Artikel wurde 60 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt