Ammersee: "Sir Shackleton" ist wieder aufgetaucht

Montag, 24 August 2020

„Sir Shackleton“ ist wieder an der Oberfläche aufgetaucht. Die zehn Tonnen schwere Segelyacht war in der vergangenen Woche im Ammersee bei St. Alban aus unbekannten Gründen gesunken. Gestern wurde das Boot dann von Tauchern und Spezialisten der Österreichischen Wasserrettung in einer mehrstündigen Aktion aufwendig geborgen. Ein Gutachter soll jetzt die Ursache für den Untergang klären.

Dieser Artikel wurde 435 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt