Ammersee: "Sir Shackleton" soll am Sonntag geborgen werden

Freitag, 21 August 2020

Seit dieser Woche liegt ein gesunkenes Boot im Ammersee bei St.Alban. Der vier Tonnen schwere und über elf Meter lange Zweimaster sollte eigentlich heute geborgen werden, jetzt wurde die Bergung aber auf Sonntag 9 Uhr verschoben. Warum das Boot mit dem Namen „Sir Shackleton“ gesunken war, ist weiterhin unklar.

Dieser Artikel wurde 554 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt