Arbeiten für Tutzinger Ortsdurchfahrt beginnen

Arbeiten für Tutzinger Ortsdurchfahrt beginnen
© Staatliches Bauamt Weilheim
Montag, 27 Juli 2020

Die Gemeinde Tutzing wird ab heute zum Nadelöhr. Die Sanierung der Hauptstraße beginnt nämlich und wird monatelang für Verkehrsbehinderungen sorgen. Die Sanierung, die in mehreren Abschnitten voraussichtlich bis 2023 dauert, kostet fast drei Millionen Euro. Damit soll es für Radfahrer und Fußgänger in der Ortsmitte sicherer werden. Zusammen mit der Polizei wurden verschiedene Konzepte entwickelt um einen Verkehrskollaps zu verhindern.

Dieser Artikel wurde 320 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt