"Ausbremst is" Demo macht Halt in Kochel

Freitag, 21 August 2020

Nächster Halt der Demo „Ausbremst is“ ist morgen ab 10 Uhr in Kochel. Dazu betonen die Initiatoren der Demonstrationen, dass sie nicht gegen Ausflügler, lediglich gegen die dadurch entstehenden Staus protestieren. Weil der Ausflugsverkehr in Kochel und am Walchensee dramatische Dimensionen annimmt, wird ein besser organisierter Tourismus gefordert. In der Vergangenheit machte die Demo-Tour bereits Halt in Wallgau und Grainau, teilgenommen hatten dabei rund 500 Demonstranten. Als nächstes wird dann in Murnau Anfang September demonstriert.
Angeschlossen an die „Ausbremst is“ Demo in Kochel lädt Norbert Hornauer, Verkehrsreferent von Seeshaupt, zum Radeln am Stau vorbei ein. Dazu plant er sich morgen früh am Dorfplatz von Seeshaupt mit Gleichgesinnten zu treffen und dann gemeinsam am Stau vorbei nach Kochel zu fahren. Auch für die Demos in Murnau und Garmisch-Partenkirchen im September sind solche parallelen Fahrradtouren geplant.

Dieser Artikel wurde 712 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt