B23: Schwerer Motorradunfall

Sonntag, 31 Mai 2020

Am Samstagnachmittag ist es auf der B23 zwischen Wurmansau und Unterammergau zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Mann aus Unterammergau wollte mit seinem Fahrzeug nach links abbiegen. Hinter ihm fuhr zu diesem Zeitpunkt eine Motorrad-Kolonne und wollte das Fahrzeug überholen. Zwei Motorradfahrer konnten dem Fahrzeug ausweichen, beim letzten kam es zu einem Zusammenstoß. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Dieser Artikel wurde 693 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt