Bauhof Seeshaupt erhält neues Elektrofahrzeug

Bauhof Seeshaupt erhält neues Elektrofahrzeug
© Verwaltungsgemeinschaft Seeshaupt
Dienstag, 24 August 2021

Die Seeshaupter Elektromobilität nimmt Fahrt auf. Der Fuhrpark des Bauhofs hat Zuwachs von einem sogenannten UMO Porter Elektro bekommen – mit Elektroantrieb und ohne Verbrennungsmotor. Das klimafreundliche Fahrzeug kann für Arbeiten, wie das Austauschen von Schildern und Fahrten auf engen Wegen, zum Einsatz kommen. Das Fahrzeug kann im gemeindlichen Bauhof aufgeladen werden. Die Reichweite reicht von 40 bis 150 Kilometern.

Dieser Artikel wurde 194 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt