Bayerische Impfwoche heute auch im Oberland gestartet

Montag, 18 April 2016

„Impfungen sind wichtig.“ Genau darauf soll die vierte Bayerische Impfwoche aufmerksam machen, die heute auch im Oberland gestartet ist. Dabei steht heuer vor allem die Masern-Erkrankung im Mittelpunkt. Ziel: Die Ausrottung des Virus. Dr. Karl Breu vom Gesundheitsamt Weilheim-Schongau meint im Gespräch mit Radio Oberland, dass der Landkreis in dieser Sache bereits auf einem guten Weg sei.
Kommenden Donnerstag können Interessierte beim Gesundheitsamt Weilheim-Schongau alle Fragen zum Thema Impfungen loswerden. Los geht es um 13 Uhr.

Dieser Artikel wurde 1421 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt