Benediktbeuern: Zwölf Stadel aufgebrochen - Polizei sucht Einbrecher

Freitag, 22 Mai 2020

In Benediktbeuern ist die Polizei auf der Suche nach Unbekannten, die in der Nacht auf Donnerstag zwölf Stadel aufgebrochen haben. Wie die Polizei schreibt, wurde nur aus einem der Stadel eine Motorsäge geklaut. Aus den restlichen haben die Diebe nichts mitgenommen. Alle zwölf Stadel stehen im Beneditkbeurer Moos. Die Polizei hofft jetzt auf Hinweise.

Dieser Artikel wurde 328 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt