Betrunkene Radfahrerin stürzt mehrmals in GAP

Dienstag, 25 August 2020

Eine Frau, die immer wieder versucht auf ihr Fahrrad zu steigen und dabei mehrfach stürzt. Dieses Bild bot sich der Polizei in Garmisch-Partenkirchen in der Nähe des Skistadions. Der Grund für die unsichere Fahrweise der 43-Jährigen war den Beamten aber schnell klar. Die Radfahrerin war stark betrunken – ein Alkoholtest ergab einen Wert von über einer Promille. Außerdem stellte die Polizei fest, dass die Frau das Rad gestohlen hatte. Die Radfahrerin erwartet nun mehrere Anzeigen.

Dieser Artikel wurde 258 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt