BFV fordert Zuschauer für Wettbewerbsbetrieb

Donnerstag, 20 August 2020

Bereits vor einer Woche hat der bayerische Fußball-Verband dem Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration ein Hygiene-Musterkonzept vorgelegt. Darin formuliert der BFV Vorgaben zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs im September mit einer zunächst begrenzten Anzahl von Zuschauern. Das Muster-Konzept wird aktuell im Trainingsbetrieb und bei Testspielen umgesetzt, modifiziert könne dieses laut dem Verband auch als Basis für Wettbewerbsspiele mit Zuschauern gelten. Inwieweit ein Re-Start der Saison im September für die Amateurvereine, auch im Oberland, möglich sein wird hängt jetzt von der Entscheidung der Staatsregierung ab. Seitens des BFV sei man aber startklar.

Dieser Artikel wurde 374 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt