Brand in Bernried: Ermittlungen nach Brandursache gehen weiter

Montag, 22 Februar 2016

Nach dem Brand in einem denkmalgeschützen Haus in Bernried gehen heute die Ermittlungen der Kripo weiter zudem sind Brandexperten vor Ort. Noch immer ist unklar, wie das Feuer am Samstagnachmittag ausgebrochen ist, bei dem zwei Männer eine Rauchgasvergiftung erlitten. Nach Angaben der Polizei entstand bei dem Brand ein Sachschaden von rund 100.000 Euro.

Dieser Artikel wurde 1550 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt