Breitbandausbau in Pöcking geplant

Dienstag, 08 Dezember 2020

Die Gemeinde Pöcking möchte eine Marktanalyse auf den Weg bringen, die als Grundlage für den gezielten Breitbandausbau dienen soll. Das wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung besprochen. Pöcking befindet sich bereits in einem Förderverfahren, was es möglich macht, sowohl graue als auch weiße Flecken in der Internetversorgung zu schließen. Zu Anfang werden jetzt erstmal Gewerbebetriebe, im Rahmen einer Voruntersuchung, geprüft. Für den kompletten Ausbau wird derzeit mit Kosten zwischen 8 und 12 Millionen Euro gerechnet.

Dieser Artikel wurde 233 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt