Corona: Patient in Weilheim geht es schlechter - Saisonende für SCR/ECP

Mittwoch, 11 März 2020

Dem 80-jährigen Corona-Patienten der in den vergangenen Tagen im Krankenhaus Weilheim mit HIV-Medikamenten behandelt worden ist, geht es deutlich schlechter. Er ist deshalb heute nach München ins Klinikum Rechts der Isar gebracht worden, wo er an eine Lungenmaschine angeschlossen werden soll. Das teilte das Landratsamt heute mit. Unterdessen gibt es auch im Landkreis Bad-Tölz – Wolfratshausen den ersten bestätigten Corona-Fall. Und was sich gestern bereits angedeutet hat wurde jetzt bestätigt: Für den SC Riessersee und den EC Peiting ist die Saison vorzeitig beendet. Die Playoffs die am Freitag hätten starten sollen, fallen komplett aus, teilte der Deutsche Eishockey Bund mit.

Dieser Artikel wurde 2310 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt