Corona im Oberland - Weitere Mitarbeiter im Krankenhaus Schongau positiv

Freitag, 30 Oktober 2020

Der Landkreis Weilheim-Schongau führt weiterhin die Corona-Inzidenz-Skala im Oberland an. Sie liegt seit einigen Tagen im dunkelroten Bereich, heute wurde mit 41 neuen Fällen ein Wert von 126,9 erreicht. Auch im Krankenhaus Schongau steigt die Zahl der Fälle, heute sind 19 weitere Mitarbeiter positiv getestet worden und damit insgesamt 69. Auch die Landkreise Garmisch-Partenkirchen, Starnberg und Landsberg am Lech nähern sich einer Inzidenz von 100 an, sie liegen im Moment alle bei einem Wert von über 80.

Dieser Artikel wurde 1161 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt