Dorfgemeinschaftshaus Apfeldorf nimmt weitere Hürde

Donnerstag, 25 November 2021

Das neue geplante Dorfgemeinschaftshaus in Apfeldorf hat eine weitere wichtige Hürde genommen. Der Gemeinderat verabschiedete in seiner jüngsten Sitzung den Grundsatzbeschluss. Wenn das Landratsamt die Pläne genehmigt, steht dem Bau nichts mehr im Wege. Im nächsten Schritt soll die Ausschreibung beginnen, außerdem muss noch die Förderung beantragt werden. Die vorhandene Turnhalle soll für rund 7 Millionen Euro in ein Dorfgemeinschaftshaus umgewandelt werden. Mit neuen Vereinsräumen und einem Saal für Veranstaltungen. Wenn alles nach Plan läuft, sollen die Bauarbeiten im kommenden Jahr beginnen und bis Ende 2023 abgeschlossen sein.

Dieser Artikel wurde 128 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt