EVG unterbricht Verhandlungen

Freitag, 21 August 2020

Seit Montag laufen Tarifverhandlungen zwischen der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft und der deutschen Bahn. Diese wurden aber jetzt unterbrochen. Die EVG begründete die Entscheidung damit, dass sie den Verhandlungsstand am Montag im Bundesvorstand erörtern wollen. Die Verhandlungen sollen dann anschließend zeitnah fortgesetzt werden. Das EVG „Bündnis für unsere Bahn“ möchte sicherstellen, dass ein Stellenabbau bei der Bahn verhindert wird. Außerdem sollen bereits zugesagte Investitionen seitens der Bundesregierung in die Infrastruktur fließen. Im Oberland fallen aufgrund von Personalmangel immer wieder Züge auf der Verbindung Murnau-Oberammergau aus.

Dieser Artikel wurde 386 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt