GAP: Drogenbande festgenommen und Rauschgift sichergestellt

Donnerstag, 15 April 2021

Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen ist der Polizei ein Schlag gegen Drogenhändler gelungen. Laut Bayerischem Landeskriminalamt wurden dabei vier Männer festgenommen, die im Darknet mit Drogen gedealt haben sollen. Nach einer Bestellung von zehn Kilogramm Amphetamin konnten die Ermittler Anfang Februar das Paket lokalisieren. Der Sendungsverlauf führte die Beamten zu einem 35-Jährigen aus Grainau. Neben dem Paketempfänger wurden drei weitere Tatverdächtige im Alter zwischen 24 und 30 Jahren festgenommen. In den Wohnungen der Drogenbande in Grainau und Garmisch-Partenkirchen fanden die Ermittler ein weiteres Kilo Amphetamin sowie Gold- und Silberbarren im Wert von mehreren Tausend Euro. Gegen alle vier Tatverdächtigen erging Haftbefehl.

Dieser Artikel wurde 269 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt