GAP: Schwerer Radunfall

Mittwoch, 29 Juli 2020

Ein schwerer Fahrradunfall hat sich gestern Morgen auf der Sportlerstraße in Garmisch-Partenkirchen ereignet. Eine 81-Jährige war Richtung Hausberg unterwegs, als sie zwischen Fußgängern und einem abgestellten Fahrrad hindurchfahren wollte. Dabei verlor sie aber die Kontrolle und stürzte. Weil die Rentnerin keinen Helm trug, erlitt sie schwere Kopfverletzungen und war nicht mehr ansprechbar. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik Murnau geflogen. Die Polizei sucht jetzt noch nach Zeugen des Vorfalls.

Dieser Artikel wurde 472 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Bühnenform und Bühnenbild der...

Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele im Museum Oberammergau ab 24.08.2021
Dienstag, 24 August 2021

Sonderausstellung: Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen 43 Theater-, Bühnen- und Bühnenbildmodelle für die Passionsspiele aus einem Zeitraum von 1890 bis 2010. Im letzten Jahr wurden sie aus verschiedenen Lagerungsorten im Dorf in einem g...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt