GAP: Warmer Februar - Temperaturrekord knapp verfehlt

Mittwoch, 03 März 2021

Der vergangene Februar in Garmisch-Partenkirchen war deutlich zu mild. Das geht aus aktuellen Zahlen des Deutschen Wetterdienstes hervor. Demnach lag die Durchschnittstemperatur bei rund 1,3 Grad und damit deutlich über dem Schnitt der letzten Jahre. Der wärmste Tag des Monats war der vergangene Donnerstag. Hier wurden in der Spitze 20,4 Grad gemessen, womit dieser Monat nur knapp unter der bisher höchsten Februartemperatur aus dem Jahr 1960 lag.

Dieser Artikel wurde 141 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt