Garmisch-Partenkirchen: Heute Infostand zum Thema "Toter Winkel"

Mittwoch, 20 Oktober 2021

Rund 90 Verkehrsunfälle im Zusammenhang mit Fahrradfahrern haben die Polizei Garmisch-Partenkirchen und Oberammergau seit Jahresbeginn aufgenommen. Einen Anteil daran hat immer wieder der sogenannte „Tote Winkel“, also ein Raum, der aus einem Auto oder LKW nicht oder nur unzureichend eingesehen werden kann. Um mehr Menschen für dieses Thema zu sensibilisieren, gibt es heute am Richard-Strauß- Platz in Garmisch-Partenkirchen, einen Infostand der Polizei rund um den Sachverhalt „Toter Winkel“. Nach dem Motto „sehen und gesehen werden“, gibt es dort auch die Möglichkeit für einen kostenlosen Fahrradcheck. Los geht es um 14 Uhr am Richard-Strauß-Platz in Garmisch-Partenkirchen.

Dieser Artikel wurde 173 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt