Grainau: Drachenflieger verunglückt am Osterfelderkopf

Montag, 18 Oktober 2021

Gestern Nachmittag kam es am Osterfelderkopf in Grainau zu einem Flugunfall. Ein 55-jähriger aus dem Raum München war mit seinem Flugdrachen am Osterfelder gestartet. Kurz nach dem Start zog der Drachen nach links, kam gegen das Drahtseil der Seilbahn und stürzte zu Boden. Dabei verletzte sich der Drachenflieger unter anderem mit mehreren Rippenbrüchen schwer und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Murnauer Unfallklinik geflogen werden.

Dieser Artikel wurde 552 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt