Herrsching: Bau der neuen Turnhalle beginnt

Donnerstag, 30 Juli 2020

Seit gestern laufen die Bauarbeiten für die neue Dreifachturnhalle in Herrsching. Eigentlich sollte schon ab Mai gebaut werden, ab jetzt sind gut eineinhalb Jahre Bauzeit geplant. Die neue Turnhalle soll dann vor Allem von den Schülern der Realschule genutzt werden, die für ihren Sportunterricht im Moment nach Hechendorf und in die Mittelschule ausweichen müssen. Rund 10 Millionen Euro wird die Halle kosten, 35 Prozent davon übernimmt der Staat. Die restlichen Kosten werden vom Landkreis Starnberg und dem „Zweckverband weiterführende Schulen“ übernommen.

Dieser Artikel wurde 440 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Bühnenform und Bühnenbild der...

Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele im Museum Oberammergau ab 24.08.2021
Dienstag, 24 August 2021

Sonderausstellung: Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen 43 Theater-, Bühnen- und Bühnenbildmodelle für die Passionsspiele aus einem Zeitraum von 1890 bis 2010. Im letzten Jahr wurden sie aus verschiedenen Lagerungsorten im Dorf in einem g...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt