Keine Neuinfektionen in WM-SOG - GAP & STA im Gleichschritt

Donnerstag, 01 Oktober 2020

Gute Corona-Nachrichten gibt es erneut aus dem Landkreis Weilheim-Schongau. Den zweiten Tag in Folge wurde keine Neuinfektion gemeldet. Anders sieht es im Landkreis Garmisch-Partenkirchen aus, dort sind es vier. Betroffen sind Personen aus Großweil, Spatzenhausen, Seehausen und Murnau. Ebenfalls vier neue Fälle wurden im Kreis Starnberg verbucht.

Dieser Artikel wurde 358 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt