Klinikum GAP wird Partner von "Wir für Gesundheit"

Freitag, 31 Juli 2020

Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen ist neuer Partner des Qualitätsnetzwerks „Wir für Gesundheit“. Das hat der Geschäftsführer Bernward Schröter gestern mitgeteilt. Das größte Gesundheitsnetzwerk in Deutschland hat gemeinsam mit der Debeka Krankenversicherung die sogenannte „PlusCard“ entwickelt. Damit können Arbeitgeber ihren Mitarbeitern eine bessere Versorgung in teilnehmenden Kliniken ermöglichen. Gesetzlich Versicherte können so einige Standards von Privatversicherten für sich beanspruchen.

Dieser Artikel wurde 457 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt