Kontrollen auf A95 - Taxifahrer ohne gültigen Pass

Freitag, 13 November 2020

Schleierfahnder haben am Mittwoch Woche für rund sechs Stunden auf der A95 bei Eschenlohe Kontrollen durchgeführt. Dabei wurden einige Verstöße festgestellt. Zwei Männer konnten keinen gültigen Führerschein vorweisen, gegen beide wurde ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Des Weiteren wurde ein Taxifahrer kontrolliert, der im Besitz eines gefälschten Passes war. Auch gegen ihn wurde ein Verfahren eingeleitet. Im Laufe der Kontrollen wurden außerdem drei Italiener herausgezogen, die im Besitz von einigen gefälschten Uhren waren. Gegen Sie wird wegen dem verstoß gegen das Markengesetz ermittelt.

Dieser Artikel wurde 280 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt