Kreisklinik Wolfratshausen bleibt wohl in kommunaler Hand

Dienstag, 27 Juli 2021

Die Kreisklinik Wolfratshausen bleibt wohl in kommunaler Hand. Das schreibt die Süddeutsche Zeitung. Demnach habe sich der Kreistag gestern Nachmittag zu seiner Rolle als Träger des Krankenhauses bekannt. Trotzdem sollen in Zukunft Kooperationspartner gesucht werden, da kleinere Krankenhäuser nur überleben könnten, wenn sie sich spezialisierten, so Landrat Josef Niedermaier. Der Geschäftsführer soll aus diesem Grund künftig halbjährlich einen Bericht vorlegen.

Dieser Artikel wurde 192 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt