Landgericht: Weilheimer muss sich wegen zahlreichen Delikten verantworten

Donnerstag, 02 Juli 2020

Ein 25-jähriger Weilheimer steht ab heute vor dem Münchner Landgericht. Ihm wird Diebstahl mit Waffen, Fahren ohne Fahrerlaubnis und unerlaubter Besitz von Betäubungsmitteln vorgeworfen. Vergangenen September soll der junge Mann in Peiting ein Auto im Wert von rund 30.000 Euro gestohlen haben, dabei hatte der 25-Jährige eine Axt bei sich. Mit dem Auto fuhr er dann, obwohl er keine Fahrerlaubnis hatte, in die Schweiz. Zudem führte er rund 3,2 Gramm Marihuana bei sich. Da der Beschuldigte an einer paranoiden Schizophrenie leidet und nicht in der Lage ist das Unrecht der Taten einzusehen ist zu erwarten, dass er für die Allgemeinheit gefährlich ist. Insgesamt sind drei Verhandlungstage angesetzt.

Dieser Artikel wurde 307 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt