LK GAP: Neue Rekorde beim Stadtradeln

Donnerstag, 22 Juli 2021

1.400 aktive Einwohner sind beim Stadtradeln im Landkreis Garmisch-Partenkirchen rund 255.000 km geradelt und haben somit rund 40 Tonnen CO2 vermieden. Insgesamt haben über 100 Teams drei Wochen lang möglichst viele Fahrradkilometer gesammelt – beruflich wie privat. Sowohl bei der Anzahl der Teilnehmer als auch bei den klimafreundlichen Kilometern, sowie dem vermiedenen CO2 Ausstoß hat der Landkreis damit alle eigenen Rekorde gebrochen. „Vor allem die Schulen und Kindergärten haben sich wieder besonders ehrgeizig gezeigt. Sie allein erradelten mehr als 115.000 Kilometer“, so Andrea Mohr, Koordinatorin des Beirates Energie und Klimaschutz der Zugspitz Region GmbH.

Dieser Artikel wurde 87 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt