LKW droht in Pähler Schlucht zu stürzen

Samstag, 31 Oktober 2020

Ein 47-jähriger Olchinger war gestern mit seinem Klein-LKW die Straße vom Hochschloss Pähl am Golfplatz vorbei in Richtung der B2 unterwegs als er aus Unachtsamkeit nach rechts ins Bankett geriet. Da dieses nicht tragfähig genug für den Lkw war, rutsche er in die Wiese und drohte in die angrenzende Pähler Schlucht zu fallen. Nachdem der Lkw zunächst durch die Feuerwehr Pähl provisorisch gegen ein weiteres Rutschen gesichert werden konnte, erfolgte schließlich die Bergung des Fahrzeuges durch ein Spezialunternehmen aus Landsberg. Ingesamt entstand ein Sachschaden von rund 4000€.

Dieser Artikel wurde 368 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt