Mehr Radunfälle im Oberland, deshalb mehr Verkehrskontrollen im Mai

Mittwoch, 05 Mai 2021

2020 waren Radfahrer im südlichen Oberbayern deutlich häufiger an Verkehrsunfällen beteiligt als noch in den Jahren zuvor. Diese sind außerdem deutlich gefährdeter, als zum Beispiel Autofahrer. Um dafür ein Bewusstsein zu schaffen, findet heute der bundesweite Aktionstag „sicher.mobil.leben“ statt. Dabei werden auch die Dienststellen im Oberland im ganzen Monat Mai Schwerpunktaktionen durchführen. So zum Beispiel Verkehrskontrollen, aber auch Aufklärungsgespräche. Im Vordergrund soll die präventive Arbeit stehen.

Dieser Artikel wurde 95 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt