Mehrere Anrufe von falschen Polizisten im Oberland

Donnerstag, 26 November 2020

Schon wieder hat es eine ganze Reihe von Anrufen durch falsche Polizeibeamte im Oberland gegeben. Der Polizei Dießen wurden gestern insgesamt neun Fälle, unter anderem in Eching und Schondorf gemeldet. Die Masche ist bekannt: Unter dem Vorwand, es habe in der Nachbarschaft einen Einbruch gegeben, versuchen die Anrufer an Geld und Wertgegenstände der Opfer zu kommen. Keiner der Angerufenen fiel auf die angeblichen Polizisten rein. Auch Eurasburg wurde heute Ziel zahlreicher betrügerischer Anrufe. Wie die Polizei mitteilte, kam es aber auch dort bislang zu keinem Vermögensschaden.

Dieser Artikel wurde 288 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt