Motorradunfall nahe Sylvenstein - Tutzinger stirbt noch an Unfallstelle

Freitag, 14 Mai 2021

Auf der B13 Richtung Sylvenstein ist heute Nachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 38-Jährige aus Tutzing kam nach einer Bremsung in einer Kurve von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Baum. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Ein Gutachter war vor Ort, um das Motorrad auf einen technischen Defekt zu untersuchen. Vor Ort waren einige Polizisten, die Feuerwehr und der Rettungsdienst im Einsatz.

Dieser Artikel wurde 636 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt