Münsing: Nach Autounfall ohne Fahrzeug geflüchtet

Mittwoch, 29 Juli 2020

In St. Heinrich bei Münsing gab es gestern am späten Nachmittag einen Auffahrunfall mit zwei Autos. Als die 41-jährige Münchnerin die Polizei verständigte, flüchtete der Unfallfahrer ohne Auto mit seinen drei Begleitern von der Unfallstelle. Die Beamten stellten anschließend fest, dass am Fahrzeug Kennzeichen angebrachten waren, die vor wenigen Tagen in München geklaut wurden. Jetzt wird das Auto nach Spuren untersucht um die Identitäten zu klären.

Dieser Artikel wurde 434 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Bühnenform und Bühnenbild der...

Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele im Museum Oberammergau ab 24.08.2021
Dienstag, 24 August 2021

Sonderausstellung: Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen 43 Theater-, Bühnen- und Bühnenbildmodelle für die Passionsspiele aus einem Zeitraum von 1890 bis 2010. Im letzten Jahr wurden sie aus verschiedenen Lagerungsorten im Dorf in einem g...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt