Neue Impflieferung für Starnberg - in Weilheim-Schongau geht der Impfstoff aus

Donnerstag, 31 Dezember 2020

Der Landkreis Starnberg erhält heute 489 Impfdosen. Auch schon am Montag ist dort eine Lieferung im gleichen Umfang eingegangen. Bis dritten Januar wird die neue Charge in den Pflegeeinrichtungen verimpft. Auch das Personal der Kliniken im Landkreis und der Rettungsdienst erhalten den Impfstoff. Jede Woche sollen künftig über 1000 Impfdosen ankommen. Im Kreis Weilheim-Schongau hingegen wird erst wieder geimpft, wenn neuer Impfstoff geliefert wird. Ab dem 1. Januar können erstmal keine Impfungen mehr durchgeführt werden.

Dieser Artikel wurde 489 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt