Neuer Spielplatz für Peiting

Freitag, 29 Mai 2020

Die Marktgemeinde Peiting investiert in Angebote für Kinder. Der Ausbau der Kita – Angebote läuft, außerdem gibt Bürgermeister Peter Ostenrieder heute Nachmittag einen neuen Abenteuerspielplatz offiziell zur Nutzung frei. Gekostet hat die Anlage knappe 70.000 Euro, es handelt sich in Anlehnung an die Geschichte der Welfen in Peiting um eine große Burg und u.a. Klettergerüste, Schaukeln und ein Trampolin. Die komplette Anlage besteht aus Naturholz und befindet sich direkt zwischen Eis- und Mehrzweckhalle.

Dieser Artikel wurde 496 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt