Neuer Tumor-Erkennungstest von Roche

Montag, 31 August 2020

Das Unternehmen Roche, mit einem Standort in Penzberg, stellt heute einen neuen Test zur Tumorerkennung vor. Mit einer sogenannten Flüssigbiopsie, können mithilfe einer einfachen Blutprobe Tumore analysiert und genauer bestimmt werden. Bisher wurden dazu meist riskantere Gewebeentnahmen durchgeführt, jedoch befinden sich auch im Blut Tumorzellen, die durch den neuen „FoundationOne“ Test ausgewertet werden können. Der Test erkennt dabei Veränderungen in über 300 krebsrelevanten Genen und daraus lassen sich dann Informationen über die jeweilige Erkrankung gewinnen.

Dieser Artikel wurde 340 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt