Neuschnee auf der Zugspitze

Montag, 28 September 2020

Der Sommer ist endgültig vorbei und der Herbst hält Einzug. Das hat sich am Wochenende auch auf der Zugspitze gezeigt. Innerhalb kürzester Zeit fiel dort rund ein Meter Neuschnee. Auch die Temperaturen sind frostig, bis zu minus 11 Grad Celsius herrschen dort derzeit in der Nacht, tagsüber wird es auch nicht recht wärmer. Trotz Schneetreiben und Schneesturm wagen sich die Touristen ins Freie. Am Platt war der Schnee so tief, dass die Besucher bis zur Hüfte eingebrochen sind. Auf der Besucherplattform wurde dem Schnee mit Schneeschaufeln und Schneefräsen zu Leibe gerückt.

Dieser Artikel wurde 287 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt