Oberammergau: Stückl bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille verliehen

Freitag, 05 März 2021

Große Ehre für Passionsspielleiter Christian Stückl aus Oberammergau. An diesem Wochenende bekommt er die Buber-Rosenzweig-Medaille verliehen. Die Jury begründet die Ehrung mit Stückls Einsatz gegen Antisemitismus und Rassismus. Die Verleihung findet am Sonntag in der Stuttgarter Liederhalle statt. Kardinal Reinhard Marx wird die Laudatio für Stückl halten. Die Buber-Rosenzweig-Medaille wird seit 1968 jährlich in Erinnerung an die jüdischen Philosophen und Pädagogen Martin Buber und Franz Rosenzweig verliehen. Im vergangenen Jahr wurde Kanzlerin Angela Merkel mit der Medaille geehrt.

Dieser Artikel wurde 249 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Bühnenform und Bühnenbild der...

Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele im Museum Oberammergau ab 24.08.2021
Dienstag, 24 August 2021

Sonderausstellung: Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen 43 Theater-, Bühnen- und Bühnenbildmodelle für die Passionsspiele aus einem Zeitraum von 1890 bis 2010. Im letzten Jahr wurden sie aus verschiedenen Lagerungsorten im Dorf in einem g...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt