Oberau: Durch Urnenbestattungen entstehen Lücken am Friedhof - sie sollen geschlossen werden

Dienstag, 28 Juli 2020

In vielen Ortschaften im Oberland nimmt der Trend zur Urnenbestattung zu. Auch die Gemeinde Oberau merkt das. Der Gemeinderat muss sich heute Abend mit den Lücken zwischen den bestehenden Erdgräbern befassen. Eine Gruppierung im Rat hat beantragt, dass die Lücken mit Sitzflächen und Büschen geschlossen werden. Im Allgemeinen soll die Optik des Friedhofs überdacht werden.

Dieser Artikel wurde 337 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt