Oderding: St2058 muss wegen Brückenarbeiten gesperrt werden

Freitag, 30 Juli 2021

Die Geh- und Radwegbrücke über die Ammer östlich von Oderding wird für rund 1,1 Millionen Euro neugebaut. Dazu muss die Staatstraße 2058 zwischen Weilheim und Peißenberg vollgesperrt werden. Die Sperrung beginnt heute Nachmittag ab 14 Uhr, morgen von 9 bis 12 Uhr erfolgt dann der Einhub der Brücke in die bereits fertiggestellten Fundamente. Am Montag, den 2. August, wird die Vollsperrung voraussichtlich gegen 5 Uhr früh wieder aufgehoben. Eine Umleitung des Straßen- und Radverkehrs erfolgt großräumig über die B472 und die B2. Weitere Umleitungen sind vor Ort ausgeschildert.

Dieser Artikel wurde 590 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt