Passionsspiele: Darsteller werden bekanntgegeben

Samstag, 20 Oktober 2018

In Oberammergau dreht sich heute alles um die Passionsspiele in zwei Jahren. Am Mittag werden die Darsteller bestimmt und ihre Namen an das Passionstheater geschrieben. Insgesamt haben sich mehr als 1800 Männer, Frauen und Kinder aus Oberammergau beworben. Sie alle wollen Teil der 42. Passion im Jahr 2020 sein. Die 21 Hauptrollen werden jeweils doppelt besetzt, zudem gibt es noch rund 130 Nebenrollen. Mitspielen dürfen nur gebürtige Oberammergauer oder Personen, die schon mindestens 20 Jahre im Ort wohnen. Vor der Bekanntgabe gibt es noch einen Kirchenzug und Festgottesdienst, an dem auch die Bayerische Kunstministerin Marion Kiechle teilnimmt.

Dieser Artikel wurde 743 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt