Peißenberg: Sondersitzung wegen Hochwasserschutz

Mittwoch, 25 November 2020

Heute gibt es in Peißenberg eine Sondersitzung des Marktrats. Thema ist das Hochwasserschutzkonzept „Peißenberg-Nord“. Dazu sollen konkrete Detailplanungen vorgestellt werden. Bereits vor über einem Jahr wurde mit dem Projekt gestartet. Im vergangenen August war die Rede von knapp 20 Millionen Euro Kosten und dem Ausbau von Bächen mit Schwerpunkt auf dem Wörthersbach. Zudem wurde über Zuläufe und Bypässe diskutiert.

Dieser Artikel wurde 285 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt