Penzberg-Reindl: Zielgeraden bei Kreuzungsarbeiten

Dienstag, 02 Juni 2020

In Penzberg geht es ab heute bei den Bauarbeiten rund um die Kreuzung in Reindl auf die Zielgeraden. Seit Anfang April wird die Kreuzung bereits umgebaut und neue Hauptwasserleitungen sowie Glasfaser werden verlegt. Ab heute ist der Bereich zwischen der Straße „Grube“ und der Kreuzung für eine Woche komplett gesperrt. In dieser Zeit wird die neue Asphaltschicht aufgetragen. Im Anschluss stehen noch weitere Arbeiten auf dem Programm. Komplett abgeschlossen soll das Projekt Ende September sein.

Dieser Artikel wurde 415 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt