Pöcking: LKW-Fahrer will wenden und wird von Lastwagen eingeklemmt

Freitag, 11 Juni 2021

Ein LKW-Fahrer ist gestern in Pöcking von seinem eigenen Laster eingeklemmt und schwer verletzt worden. Der 40-Jährige stieg laut Polizei aus seinem Führerhaus aus, um sich zu vergewissern, ob er problemlos rangieren kann. Offenbar hatte er aber den Rückwärtsgang eingelegt und der LKW kam ins Rollen. Dabei wurde der Andechser zwischen dem Laster und einem geparkten Kleintransporter eingeklemmt und stürzte zu Boden. Der Mann wurde schwer verletzt mit einem Hubschrauber ins UKM nach Murnau geflogen. Die Verletzungen seien aber nicht lebensbedrohlich, sagte die Polizei.

Dieser Artikel wurde 97 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt