Pöcking: Oldtimer brennt komplett aus

Donnerstag, 02 Juli 2020

Gestern Abend ist der Oldtimer eines 44-jährigen Münchners in Flammen aufgegengen. Der Mann hatte auf einem Parkplatz in Pöcking geparkt, als er wieder losfahren wollte bemerkte er einen Defekt am Anlasser und kurz darauf schlugen Flammen aus dem Motorraum. Unmittelbar darauf brannte das 48-Jahre alte Auto komplett aus. Der Fahrer konnte sich unverletzt aus dem PKW retten und auch andere Fahrzeuge wurden nicht geschädigt. Der Sachschaden an dem Liebhaberfahrzeug dürfte bei rund 20.000 Euro liegen.

Dieser Artikel wurde 402 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Musiksommer - Open-Air-Konzerte...

Musiksommer - Open-Air-Konzerte am Walchenseekraftwerk vom 13.07. bis 06.08.2021
Dienstag, 13 Juli 2021

Über die Jahrzehnte ist das Walchenseekraftwerk nun fest mit der Region verwachsen und damit sind auch die Betreiber der Region eng verbunden. Sie fühlen sich hier zuhause und wollen mit den Anrainern in engem Kontakt und konstruktivem Austausch sein. 

Mit der neuen Veranstaltungsr...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt